SEPALOT

www.sepalot.com

Munich nightlife helps haiti

leave a comment »

ich will hier gar nicht viele Worte verlieren. Ich hoffe einfach einige von euch am nächsten Donnerstag im Cafe Muffathalle zu sehen.

Bis dahin Grüße SEPALOT

… und hier die officielle Ankündigung.

Do, 28.Jan, 22.00 Café Muffathalle, Zellstr.4

anstatt emotional beteiligt aber passiv das geschehen zu verfolgen, haben sich eine reihe münchener nightlife-grössen entschlossen, aktiv zu handeln. ein haitianischer kollege, deejay kwak, der viele seiner freunde und bekannten bei dem erdbeben verlor, sendete letzten sonntag eine massen-sms an seine dj-kollegen mit dem aufruf, einen spenden-club-abend zu veranstalten und florian keller war einer der empfänger. kurzentschlossen kontaktierte dieser das muffatwerk und zusammen organisierten sie einen abend, dessen einnahmen an die organisation “ärzte ohne grenzen” gespendet werden. in nur kurzer zeit hat sich eine ganze reihe von hilfsbereiten djs zusammgefunden die mitmachen und nun liest sich das line-up wie ein who is who der münchner dj-szene. als eintritt verlangen wir eine freiwillige spende dessen höhe jeder gast selbst bestimmen kann.

Line-Up:

Blumentopf DJ Sepalot (Compost Records)

Registratur DJ Roland Appel (Blast Of Silence, Sonar Kollektiv,)

Cafe King DJ Michael Fakesch (Funkstörung)

Atomic Britwoch DJ Tobi Wullert

Rote Sonne DJ Lester Jones (Optimal)

Pandaparty DJ Freez

Starmelt DJs Mr. Am to Pm & Alex D’Espace

Into Somethin’ DJs Florian Keller & Theo Thönnessen

Advertisements

Written by sepalot

January 22, 2010 at 9:15 pm

Posted in Uncategorized

Tagged with , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: